Homebridge auf einer Synology Disk Station installieren

Homebridge auf einer Synology Disk Station zu installieren ist kein Hexenwerk. Eine Abhängigkeit gibt es jedoch…

Homebridge ist für mich die einzige Möglichkeit meinen Logitech Harmony Hub* in HomeKit und damit in meine Automatisationen einzufügen. Man würde denken das ein so erfolgreiches Produkt wie Logitech Harmony eine HomeKit integration bietet, aber weit gefehlt. Logitech ist halt leider Gestern wie Heute keine Premium-Firma. Allein die Harmony App zeigt schon wie wenig Logitech in diese Sparte investiert. Selbst die IKEA Home Smart App ist mittlerweile intuitiver und neumodischer.

Nicht jede Synology Disk Station unterstützt das Docker-Paket, daher zeige ich euch die Installation auf meiner DS218+*.

Die Voraussetzungen

Als erstes verbinden wir uns auf die Synology Disk Station*. Die URL ist im Screenshot erkennbar. Natürlich müsst ihr meine IP durch eure IP austauschen.

Synology DS218+ Login
Synology DS218+ Login

Homebridge läuft in einem Docker Container. Daher muss das Docker Paket im Paket-Zentrum installiert und gestartet sein:

Docker muss installiert sein und ausgeführt werden
Docker muss installiert sein und ausgeführt werden

Das SPK-Paket mit Homebridge

Das eigentliche “Homebridge” Paket ist nicht über das Paket-Zentrum von Synology verfügbar. Es ist ein Open Source Projekt das in “GitHub” zu finden ist und manuell heruntergeladen und installiert werden muss.

Link zum GitHub Projekt: https://github.com/oznu/homebridge-syno-spk

Hier findet ihr euch ein “How to install”. Das sich diese Informationen ändern können ist es wichtig sie dort kurz nachzulesen.

Installation Stand 08.06.2020

Das Homebridge Paket installieren
Das Homebridge Paket installieren
  • Da es kein offizielles Paket ist muss eine Sicherheitsmeldung mit “Ja” bestätigt werden.
  • Nun einfach durch den Installationsprozess klicken. Es müssen keine weiteren Einstellungen angepasst werden.
  • Bei “Homebridge Config UI X” wird die Adresse und der Port angezeigt unter dem die Homebridge Oberfläche nach der Installation verfügbar ist.
Informationen zum Zugriff auf die Homebridge Oberfläche
Informationen zum Zugriff auf die Homebridge Oberfläche

Am Ende der Installation findet man die Homebridge Installation in der “Docker” Oberfläche.

Homebridge im Docker Container
Homebridge im Docker Container

Über die während der Installation angezeigten Adresse, in meinerm Fall “http://192.168.178.51:8581/”, gelangt man auf die Homebridge Oberfläche.

Der standard Benutzer ist “admin” mit dem Passwort “admin”.

Homebridge Oberfläche Anmeldung
Homebridge Oberfläche Anmeldung

Homebridge läuft nun erfolgreich auf eurer Synology Disk Station. Sobald ihr euch auf der Weboberfläche angemeldet habt, wird der HomeKit-Code angezeigt, mit dem ihr Homebridge wie gewohnt in HomeKit einbinden könnt.

Teile diesen Beitrag:

Das könnte Dich auch interessieren …